Gemeindestrassen Wiesendangen

Werden entlang von Gemeindestrassen die Immissionsgrenzwerte (IGW)  für Strassenlärm überschritten, ist die Gemeinde gemäss Lärmschutzverordnung (LSV) verpflichtet, an der Quelle oder auf dem Ausbreitungsweg Sanierungsmassnahmen zu ergreifen. Eine Pflicht zur Sanierung besteht für Gebäude mit Baubewilligung vor 1985, bei denen die Immissionsgrenzwerte (IGW) bei Fenstern lärmempfindlicher Räume überschritten werden. Die Hoheit und Verantwortung für die Umsetzung der Sanierung liegt bei den Gemeinden selbst. Die Fachstelle Lärmschutz (FALS) als Bindeglied zwischen den Gemeinden und dem Bund ist dabei für die Zusicherung und Auszahlung der Bundesbeiträge zuständig. Die Lärmsanierung ist bis 31. März 2018 abzuschliessen. Danach gewährt der Bund keine Beiträge an Sanierungsmassnahmen mehr.

Informationen zum Stand der Sanierung

Die Gemeinde Wiesendangen hat Ihre Pflicht erfüllt und die Arbeit könnte unter normalen Umständen abgeschlossen werden. Momentan ist der Abschluss der Arbeit blockiert. Es zeigt sich, dass verschiedene Vorschriften und Gesetze mit den zuständigen Ämtern einander blockieren können. Ein Abschluss  der Arbeit kann zum vorgesehenen Termin unter diesen Umständen nicht erreicht werden.

Hier finden Sie die Unterlagen und den bisherigen Stand der Arbeit. Die Sanierung und Massnahme an der betroffenen Stelle wird blockiert durch die Verkehrstechnische Abteilung der Kapo und ihrer Auslegung der Strassengestaltung.

Ermittlung für die Lärmsanierung

 

Lärmbelastungskataster

Hinweis zu den Projekten

Projekte, Bauvorhaben und Massnahmen in der Gemeinde Wiesendangen zum Thema Verkehr und Sicherheit. 

  • Alle Projekte, Vorhaben und Massnahmen durchlaufen die üblichen Prozesse und Verfahren, diese werden von der Verkehrstechnischen Abteilung der Kantonspolizei überprüft und begleitet. 
  • Bei amtlichen Verfügungen die im Amtsblatt und Landbote publiziert werden, haben die Einwohner die Möglichkeit zu einer Einsprache. .
  • Über diese Einsprache entscheidet ein übergeordnete Instanz.

Kontaktadresse

 Bei Fragen zu dieser Seite, melden Sie sich über die üblichen Kontakte bei der Gemeinde Wiesendangen.

Gemeinde Wiesendangen
Schulstrasse 20
8542 Wiesendangen

www.wiesendangen.ch